Über uns

Geschichte

Im Jahr 2006 gründete eine Schar von begeisterten Musikern das “Jugendblasorchester der Marktgemeinde Gleinstätten” (Foto).
Bereits ein Jahr später erfolgte die Umbenennung in die “Marktmusik Gleinstätten” und mit der Zeit schlossen sich immer mehr musikalische Talente der Blasmusikkapelle an. Unzählige Auftritte sowie auch Konzert- und Marschwertungen prägten die Geschichte und den Werdegang des heute so erfolgreichen Vereins mit einem Altersdurchschnitt von 26.
 
Aktuell erfreuen sich bereits 77 aktive Mitglieder am gemeinsamen Musizieren und der gemeinsamen Leidenschaft für die Musik, Neuzugänge sind bei uns trotzdem jederzeit sehr willkommen!

Geschichte

Im Jahr 2006 gründete eine Schar von begeisterten Musikern das “Jugendblasorchester der Marktgemeinde Gleinstätten” (Foto).
Bereits ein Jahr später erfolgte die Umbenennung in die “Marktmusik Gleinstätten” und mit der Zeit schlossen sich immer mehr musikalische Talente der Blasmusikkapelle an. Unzählige Auftritte sowie auch Konzert- und Marschwertungen prägten die Geschichte und den Werdegang des heute so erfolgreichen Vereins mit einem Altersdurchschnitt von 26.
 
Aktuell erfreuen sich bereits 77 aktive Mitglieder am gemeinsamen Musizieren und der gemeinsamen Leidenschaft für die Musik, Neuzugänge sind bei uns trotzdem jederzeit sehr willkommen!

Geschichte

Im Jahr 2006 gründete eine Schar von begeisterten Musikern das “Jugendblasorchester der Marktgemeinde Gleinstätten”.
Bereits ein Jahr später erfolgte die Umbenennung in die “Marktmusik Gleinstätten” und mit der Zeit schlossen sich immer mehr musikalische Talente der Blasmusikkapelle an. Unzählige Auftritte sowie auch Konzert- und Marschwertungen prägten die Geschichte und den Werdegang des heute so erfolgreichen Vereins mit einem Altersdurchschnitt von 26.
 
Aktuell erfreuen sich bereits 77 aktive Mitglieder am gemeinsamen Musizieren und der gemeinsamen Leidenschaft für die Musik, Neuzugänge sind bei uns trotzdem jederzeit sehr willkommen!
Mitglieder
0
Altersdurchschnitt
0
Leistungsabzeichen über die MMG
Mitglieder
0
Altersdurchschnitt
0
Leistungsabzeichen über die MMG
Mitglieder
0
Altersdurchschnitt
0
Leistungsabzeichen über die MMG

Erstes Jahreskonzert 2006

Mit einem großartigen Konzert ließen die jungen Musiker des Jugendblasorchesters der Marktgemeinde Gleinstätten am ersten Adventwochenende aufhorchen. Auch die vielen Leistungsabzeichen und erfolgreichen Teilnahmen an Musikwettbewerben im Jahr 2006 deuten auf die sehr erfolgreiche musikalische Arbeit hin. Das Publikum im Schloss Gleinstätten zeigte sich begeistert und spendete neben Jubelrufen viel Applaus.

Erstes Jahreskonzert 2006

Mit einem großartigen Konzert ließen die jungen Musiker des Jugendblasorchesters der Marktgemeinde Gleinstätten am ersten Adventwochenende aufhorchen. Auch die vielen Leistungsabzeichen und erfolgreichen Teilnahmen an Musikwettbewerben im Jahr 2006 deuten auf die sehr erfolgreiche musikalische Arbeit hin. Das Publikum im Schloss Gleinstätten zeigte sich begeistert und spendete neben Jubelrufen viel Applaus.

Erstes Jahreskonzert 2006

Mit einem großartigen Konzert ließen die jungen Musiker des Jugendblasorchesters der Marktgemeinde Gleinstätten am ersten Adventwochenende aufhorchen. Auch die vielen Leistungsabzeichen und erfolgreichen Teilnahmen an Musikwettbewerben im Jahr 2006 deuten auf die sehr erfolgreiche musikalische Arbeit hin. Das Publikum im Schloss Gleinstätten zeigte sich begeistert und spendete neben Jubelrufen viel Applaus.

Narzissenfest 2010

Mit großer Begeisterung nahm die Marktmusik Gleinstätten beim Narzissenfest als Gastkapelle sowohl beim Auto- als auch beim Bootskorso in Bad Aussee teil und musizierte sogar den Dämmerschoppen im Festzelt des Feuerwehrfestes für die zahlreich angereisten Zuschauer. Obwohl das Wetter nicht ganz mitspielte, verbrachten wir ein aufregendes Wochenende in der Obersteiermark beim größten Blumenfest Österreichs.

Narzissenfest 2010

Mit großer Begeisterung nahm die Marktmusik Gleinstätten beim Narzissenfest als Gastkapelle sowohl beim Auto- als auch beim Bootskorso in Bad Aussee teil und musizierte sogar den Dämmerschoppen im Festzelt des Feuerwehrfestes für die zahlreich angereisten Zuschauer. Obwohl das Wetter nicht ganz mitspielte, verbrachten wir ein aufregendes Wochenende in der Obersteiermark beim größten Blumenfest Österreichs.

Narzissenfest 2010

Mit großer Begeisterung nahm die Marktmusik Gleinstätten beim Narzissenfest als Gastkapelle sowohl beim Auto- als auch beim Bootskorso in Bad Aussee teil und musizierte sogar den Dämmerschoppen im Festzelt des Feuerwehrfestes für die zahlreich angereisten Zuschauer. Obwohl das Wetter nicht ganz mitspielte, verbrachten wir ein aufregendes Wochenende in der Obersteiermark beim größten Blumenfest Österreichs.

Steirischer Panther & Robert Stolz Preis 2011

Erfolge müssen hart erarbeitet werden: Nicht nur Spaß an der Musik, sondern auch ein unbändiger Leistungswille bringen die Musiker zusammen mit ihrem Kapellmeister Franz Oswald immer wieder zu Höchstleistungen. Im Jahr 2011 schaffte es die Marktmusik Gleinstätten, die wohl begehrtesten Musikertrophäen der Steiermark einzuheimsen: Für die herausragenden Leistungen werden sowohl der Steirische Panther als auch der Robert Stolz Preis an unsere Marktmusik vergeben - und das macht "STOLZ" im wahrsten Sinne des Wortes.

Steirischer Panther & Robert Stolz Preis 2011

Erfolge müssen hart erarbeitet werden: Nicht nur Spaß an der Musik, sondern auch ein unbändiger Leistungswille bringen die Musiker zusammen mit ihrem Kapellmeister Franz Oswald immer wieder zu Höchstleistungen. Im Jahr 2011 schaffte es die Marktmusik Gleinstätten, die wohl begehrtesten Musikertrophäen der Steiermark einzuheimsen: Für die herausragenden Leistungen werden sowohl der Steirische Panther als auch der Robert Stolz Preis an unsere Marktmusik vergeben - und das macht "STOLZ" im wahrsten Sinne des Wortes.

Steirischer Panther & Robert Stolz Preis 2011

Erfolge müssen hart erarbeitet werden: Nicht nur Spaß an der Musik, sondern auch ein unbändiger Leistungswille bringen die Musiker zusammen mit ihrem Kapellmeister Franz Oswald immer wieder zu Höchstleistungen. Im Jahr 2011 schaffte es die Marktmusik Gleinstätten, die wohl begehrtesten Musikertrophäen der Steiermark einzuheimsen: Für die herausragenden Leistungen werden sowohl der Steirische Panther als auch der Robert Stolz Preis an unsere Marktmusik vergeben - und das macht "STOLZ" im wahrsten Sinne des Wortes.

Konzertwertung 2014

Am 27. April 2014 nahmen wir mit 73 Musikern als Gastkapelle an der Konzertwertung im Bezirk Deutschlandsberg teil und durften uns besonders über die Gesamthöchstpunkteanzahl der 17 teilnehmenden Blaskapellen freuen. Mit den Stücken King Arthur von S.Andraschek, Montanas del fuego von M.Götz sowie mit Arioso von J. de Haan erreichte die MMG eine Gesamtwertung von stolzen 93 Punkten.

Konzertwertung 2014

Am 27. April 2014 nahmen wir mit 73 Musikern als Gastkapelle an der Konzertwertung im Bezirk Deutschlandsberg teil und durften uns besonders über die Gesamthöchstpunkteanzahl der 17 teilnehmenden Blaskapellen freuen. Mit den Stücken King Arthur von S.Andraschek, Montanas del fuego von M.Götz sowie mit Arioso von J. de Haan erreichte die MMG eine Gesamtwertung von stolzen 93 Punkten.

Konzertwertung 2014

Am 27. April 2014 nahmen wir mit 73 Musikern als Gastkapelle an der Konzertwertung im Bezirk Deutschlandsberg teil und durften uns besonders über die Gesamthöchstpunkteanzahl der 17 teilnehmenden Blaskapellen freuen. Mit den Stücken King Arthur von S.Andraschek, Montanas del fuego von M.Götz sowie mit Arioso von J. de Haan erreichte die MMG eine Gesamtwertung von stolzen 93 Punkten.

Baubeginn "Haus der Musik" 2014

Nach einer intensiven Planungszeit des Hauses der Musik in Gleinstätten kam es 2014 nun endlich zum Spatenstich und die lang herbeigesehnte Bauphase konnte beginnen. Mit vereinter Muskelkraft und gemeinschaftlicher Motivation ließen die Mitglieder der Marktmusik Gleinstätten das zukünftige Musikheim Ziegel für Ziegel in die Höhe wachsen.

Baubeginn "Haus der Musik" 2014

Nach einer intensiven Planungszeit des Hauses der Musik in Gleinstätten kam es 2014 nun endlich zum Spatenstich und die lang herbeigesehnte Bauphase konnte beginnen. Mit vereinter Muskelkraft und gemeinschaftlicher Motivation ließen die Mitglieder der Marktmusik Gleinstätten das zukünftige Musikheim Ziegel für Ziegel in die Höhe wachsen.

Baubeginn "Haus der Musik" 2014

Nach einer intensiven Planungszeit des Hauses der Musik in Gleinstätten kam es 2014 nun endlich zum Spatenstich und die lang herbeigesehnte Bauphase konnte beginnen. Mit vereinter Muskelkraft und gemeinschaftlicher Motivation ließen die Mitglieder der Marktmusik Gleinstätten das zukünftige Musikheim Ziegel für Ziegel in die Höhe wachsen.

Fronleichnamsprozession im Vatikan 2018

Am Fronleichnamswochenende 2018 brach unsere Marktmusik nach Rom auf, um an den kirchlichen Veranstaltungen des Campo Santo Teutonico teilzunehmen. Nach monatelanger Vorbereitung durften wir endlich die Festmesse vor dem Hochaltar im Petersdom mitgestalten und musikalisch umrahmem. Der Höhepunkt des Ausflugs sowie eine besondere Ehre war jedoch unsere Teilnahme an der Fronleichnamsprozession in den Vatikanischen Gärten, welche an der Residenz des Papstes Franziskus I. vorbei zur Lourdes-Grotte führte, wo das Hochamt vom Essener Bischof Franz-Josef Overbeck zelebriert wurde.

Fronleichnamsprozession im Vatikan 2018

Am Fronleichnamswochenende 2018 brach unsere Marktmusik nach Rom auf, um an den kirchlichen Veranstaltungen des Campo Santo Teutonico teilzunehmen. Nach monatelanger Vorbereitung durften wir endlich die Festmesse vor dem Hochaltar im Petersdom mitgestalten und musikalisch umrahmem. Der Höhepunkt des Ausflugs sowie eine besondere Ehre war jedoch unsere Teilnahme an der Fronleichnamsprozession in den Vatikanischen Gärten, welche an der Residenz des Papstes Franziskus I. vorbei zur Lourdes-Grotte führte, wo das Hochamt vom Essener Bischof Franz-Josef Overbeck zelebriert wurde.

Fronleichnamsprozession im Vatikan 2018

Am Fronleichnamswochenende 2018 brach unsere Marktmusik nach Rom auf, um an den kirchlichen Veranstaltungen des Campo Santo Teutonico teilzunehmen. Nach monatelanger Vorbereitung durften wir endlich die Festmesse vor dem Hochaltar im Petersdom mitgestalten und musikalisch umrahmem. Der Höhepunkt des Ausflugs sowie eine besondere Ehre war jedoch unsere Teilnahme an der Fronleichnamsprozession in den Vatikanischen Gärten, welche an der Residenz des Papstes Franziskus I. vorbei zur Lourdes-Grotte führte, wo das Hochamt vom Essener Bischof Franz-Josef Overbeck zelebriert wurde.

Marschwertung 2019

Die häufigen Marschproben auf dem LIG-Sportplatz in Gleinstätten haben sich ausgezahlt, denn am 29.06.2019 durfte die Marktmusik Gleinstätten einen weiteren großen Erfolg verzeichnen: Mit einem Klangkörper von 11 Musikerreihen holte sich die MMG bei der Marschwertung in Söding ein großartiges Ergebnis von 93,27 Punkten in der Kategorie C.

Marschwertung 2019

Die häufigen Marschproben auf dem LIG-Sportplatz in Gleinstätten haben sich ausgezahlt, denn am 29.06.2019 durfte die Marktmusik Gleinstätten einen weiteren großen Erfolg verzeichnen: Mit einem Klangkörper von 11 Musikerreihen holte sich die MMG bei der Marschwertung in Söding ein großartiges Ergebnis von 93,27 Punkten in der Kategorie C.

Marschwertung 2019

Die häufigen Marschproben auf dem LIG-Sportplatz in Gleinstätten haben sich ausgezahlt, denn am 29.06.2019 durfte die Marktmusik Gleinstätten einen weiteren großen Erfolg verzeichnen: Mit einem Klangkörper von 11 Musikerreihen holte sich die MMG bei der Marschwertung in Söding ein großartiges Ergebnis von 93,27 Punkten in der Kategorie C.